Süßkartoffelauflauf

Mein Engelchen, hier in meiner Unterwelt gibt es keine Worte für so etwas Himmlisches. Süss, sauer, fruchtig und nussig – einfach lecker. Probiere es unbedingt aus! Dein Teufelchen.     Du benötigst folgende Zutaten: Den Saft einer Zitrone Den Saft einer Orange 1 TL frisch gemörserter Tasmanischer Bergpfeffer 1 TL frisch gemörserter Dajak-Pfeffer (weißer Pfeffer,…

Schnitzel Hawaii

Liebes Engelchen, jetzt heißt es Vintage Cooking in der Küche. Aus der Zeit des Toast-Hawaii, wir erinnern uns der 50er Jahre, hat sich ein Rezept in die Jetztzeit gerettet und erlebt immer wiederkehrend eine Renaissance anaboler und kataboler Kochkultur. Wer die 1950er Jahre würdigen und ein Statement setzen will, setzt dem Ganzen, sei es Toast…

Hamburger Spezial

Dieser Hamburger kommt mit frischem Koriandergrün und grünen Peperoni daher, ein absoluter Spezialburger mit Suchtpotenzial.

Taboulé

Taboulé ist ein fantastischer Petersiliensalat, den jeder einmal probiert haben sollte.

Chicoréesalat

Liebes Engelchen, ich weiß, Du magst eigentlich keine Bitterstoffe im Salat und Chicorée ist ein Angstprodukt für Dich. Hier habe ich mir ein schönes Rezept für Dich ausgedacht. Feindosierte Bitterstoffe plus Süße ist, wie ich finde, eine wirklich fantastische Ausgangsbasis für besondere Salate mit „Aha! – Hmmm!“-Effekt. Das Ergänzen von süssem Obst und Früchten oder leicht…

Ossobuco alla milanese

Liebes Engelchen, unsere gemeinsame Leidenschaft für Geschmortes war mir Inspiration für dieses Gericht. Fleisch am Knochen, und dann noch geschmort… Das lässt nicht nur Männerherzen höher schlagen 😉 sondern verleiht manchen Engeln auch Flügeln. Hier ist ein absoluter Klassiker, wie wir beide ihn schon oft zusammen beim Dinner und Kerzenlicht genossen haben. Dein Teufelchen.   Du…

Kabeljaufilet mit Bacon

Mein liebes Engelchen, kennst Du das auch? Manchmal hat man keine Zeit oder keine Lust nach einem Langen Tag großartig einzukaufen, und dann noch langwierige Vorbereitungsprozeduren zu durchlaufen, nur um etwas leckeres und nahrhaftes zu essen auf den Tisch zu bekommen… Es geht aber auch anders: In Folge dessen ist nämlich dieses Quick&Dirty-Rezept entstanden. Ich…